Yoga und Meditation: Ein Leitfaden für Anfänger zur Förderung von Wohlbefinden und innerem Frieden


Die Praktiken von Yoga und Meditation sind weit mehr als Bewegung und Entspannung; sie sind wesentliche Komponenten für eine verbesserte Lebensqualität. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Yoga und Meditation beginnen und Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden nachhaltig steigern können.

Heißhunger: Woher er kommt und wie wir ihn überwinden


Schokolade oder Chips – und zwar sofort! Viele Menschen kennen den Heißhunger auf Süßes, Salziges oder Fettiges. Wie gelingt ein gesunder Umgang damit?

Heißhunger ist kein medizinischer Begriff, sondern ein umgangssprachlicher. Aber jeder weiß, was gemeint ist: eine Gier nach Essen, die sich nur schwer unterdrücken lässt, oft nach etwas ganz Bestimmtem. Der Körper signalisiert: Ich brauche eine Handvoll Gummibärchen, jetzt! Oder gegrilltes Hähnchen!«Es ist ein Mechanismus des Organismus, der sich über Millionen Jahre bewährt hat», sagt Prof. Johannes Wechsler, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Ernährungsmediziner (BDEM). Eine Hungerattacke gab unseren Vorfahren den überlebensnotwendigen Hinweis, Nahrung aufzunehmen.Doch: In unserer heutigen Gesellschaft herrscht eigentlich kein Mangel an Essen. Manche haben sogar eher zu viel auf den Hüften. Wie also umgehen mit solchen Attacken?

Continue reading “Heißhunger: Woher er kommt und wie wir ihn überwinden”

Frühlingsalarm: So bereiten Sie sich auf die Pollenflugsaison vor


Wenn draußen endlich wieder die Sonne lacht, die Schmetterlinge flattern und die Natur sprießt, dann ist das für die meisten von uns der Start in die schönste Jahreszeit – der Frühling ist da! Gleichwohl gilt das nicht für alle – ungefähr 15% der Deutschen leiden unter Heuschnupfen, und mit dem einsetzenden Pollenflug beginnt für viele eine echte Leidenszeit. Wir haben ein paar Tipps für Betroffene – einige werden Sie vielleicht kennen, andere können vielleicht helfen, sich wenigstens einigermaßen durch die Pollenzeit zu schlagen.

Continue reading “Frühlingsalarm: So bereiten Sie sich auf die Pollenflugsaison vor”

3 Tipps zur Sommerzeit: So packen Sie die Zeitumstellung


Montagmorgen nach der Zeitumstellung: Sie sind so müde, der Kopf könnte Ihnen auf die Tischplatte fallen. Total normal. Experten erklären, warum Sie sich schlapp fühlen und was dagegen hilft.

Jetlag kriegt man nur beim Reisen? Von wegen! Sie werden das spüren, wenn in der Nacht auf den 31. März 2024 die Uhren von 2 auf 3 Uhr vorgestellt werden. So eine Zeitumstellung kann die innere Uhr ganz schön durcheinander bringen.Die verlorene Stunde im Sommer etwa bedeutet, dass wir idealerweise abends früher ins Bett gehen – und morgens früher aufstehen.

Continue reading “3 Tipps zur Sommerzeit: So packen Sie die Zeitumstellung”

Ausfüllen bis Aufbewahren: Wichtiges zum Organspendeausweis


Kleine Karte, große Entscheidung: Der Organspendeausweis liefert wichtige Informationen für den Ernstfall. Wo gibt’s ihn, was ist beim Ausfüllen zu beachten? Ein Überblick.

Möchte ich nach meinem Tod Organe oder Gewebe spenden? Zugegeben, das ist eine große Frage, die Bedenkzeit und tiefes Hineinhorchen erfordert.Die Antwort lautet nach allem Abwägen «Ja»? Dann sollten Sie diese Entscheidung festhalten, damit der eigene Wille auch im Ernstfall klar ist. Das geht im Organspendeausweis. Drei Fragen und Antworten dazu:

Continue reading “Ausfüllen bis Aufbewahren: Wichtiges zum Organspendeausweis”